Skyr Saatenbrot

Jump to Recipe

Ein saftiges Brot, durch Saaten und Skyr und eine extravagante Zutat ist auch noch dabei: Braunhirse. Dekoriert habe ich dieses Brot mit Cosmea- und Borretschblüten, Zitronenverbene, Rosmarin, Oregano, Goldleinsamen und Sesam.

Weitere Infos zum Thema Brot backen findest du unter Wissenswertes.

Skyr Saatenbrot

Recipe by Andrea MutzDifficulty: Medium
Prep time

15

minutes
Resting time

12

minutes
Baking time

55

minutes

Ingredients

  • 20g Braunhirse

  • 60g Wasser

  • 100g Lievito Madre

  • 5g frische Hefe

  • 240 Wasser

  • 340g Weizenmehl 550

  • 160g Roggenmehl 1150

  • 100g Skyr

  • 100g gemischte Saaten

  • 1 TL Honig

  • 1 Schuss weißer Balsamicoessig

  • 12g Salz

  • Optional Kräuter / Blüten / Saaten zum Dekorieren

Directions

  • Braunhirse mit 60g Wasser aufkochen und köcheln lassen, bis das Wasser aufgenommen wurde. Abkühlen lassen.
  • Alle übrigen Zutaten in den Mixtopf geben und zu einem Teig verkneten (4Min/Teigmodus).
  • Teig abgedeckt 10-12h in den Kühlschrank stellen.
  • Mehrmals falten und mit dem Schluss nach unten in eine Form mit Deckel geben. 
  • Mit Wasser befeuchten und mit Kräutern, Saaten und Blüten dekorieren.
  • In einer Tonform mit Deckel ohne Vorheizen bei 240° Ober/-Unterhitze ca. 55min backen.

Notes

  • Da dieses Rezept ohne zusätzliche Hefe auskommt, sollte der Lievito Madre vorher aufgefrischt werden und sehr aktiv sein (das Volumen sollte sich innerhalb von 6h verdoppeln).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.