Lavendolin

Jump to Recipe

Lavendolin ist ein Sauerteigbrot mit Lavendel und Honignoten. Wer Lavendelduft liebt, der sollte unbedingt neben dem Ofen stehen und diesen Duft genießen. Lavendolin ist kein Brot für jeden Tag, aber eine hervorragende Abwechslung und ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Weitere Infos zum Thema Brot backen findest du unter Wissenswertes.

Lavendolin

Recipe by Andrea MutzDifficulty: Medium
Prep time

10

minutes
Resting time

36

minutes
Baking time

55

minutes

Ingredients

  • Sauerteig
  • 140g Wasser

  • 130g Roggen Vollkornmehl

  • 20g Anstellgut

  • Hauptteig
  • 290g Sauerteig

  • 100g Buttermilch

  • 200g Wasser

  • 5g frische Hefe

  • 50g Roggenmehl 997 (oder 1150)

  • 50g Roggen Vollkornmehl

  • 355g Weizenmehl 812

  • 100g gemischte Saaten

  • 12g Salz

  • 2-3 Stängel Lavendel

  • 1 Prise Südtiroler Brotklee

  • 25g Honig

  • Etwas Lavendel für die Deko

Directions

  • Sauerteig ansetzen und 24h bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  • Hefe und Sauerteig in Wasser auflösen (2 Min/37°/Stufe2), währenddessen Lavendel vom Stiel abzupfen.
  • Alle übrigen Zutaten dazu geben und zu einem Teig verkneten (4Min/Teigmodus).
  • Teig abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Tag herausnehmen und nach ca. 1-2h mehrmals Falten und mit dem Schluss nach unten in eine Form mit Deckel geben. 
  • Lavendel zur Deko auf den Laib legen, Einschneiden und in einer Tonform mit Deckel ohne Vorheizen bei 240° Ober/-Unterhitze ca. 50-55min backen.

Notes

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.