Kräuterkruste

Direkt zum Rezept

Verfeinert mit Frischkäse und mit mediterranen Kräutern dekoriert, entsteht ein sehr leckeres Brot. Der Teig klebt kaum, daher ist es sehr gut für Anfänger geeignet.

Weitere Infos zum Thema Brot backen findest du unter Wissenswertes.

Kräuterkruste

Rezept von Andrea MutzSchwierigkeit: Leicht
Prep time

10

Minuten
Resting time

10

Minuten
Baking time

55

minutes

Zutaten

  • 340g Wasser

  • 20g frische Hefe

  • 100g Roggenmehl 1150

  • 400g Weizenmehl 550

  • 1 EL Frischkäse

  • 12g Salz

  • Frischer Rosmarin, Thymian und Oregano als Dekoration

Arbeitsschritte

  • Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und zu einem Teig verkneten (3Min/Teigmodus).
  • Teig abgedeckt 10-12 in den Kühlschrank stellen.
  • Anschließend herausnehmen, mehrmals falten und mit dem Schluss nach unten in eine Form mit Deckel geben. 
  • Mit Wasser benetzen und die Kräuter leicht abdrücken.
  • In einer Tonform mit Deckel ohne Vorheizen bei 240° Ober/-Unterhitze ca. 50-55min backen.

Notizen

  • Da dieses Rezept ohne zusätzliche Hefe auskommt, sollte der Lievito Madre vorher aufgefrischt werden und sehr aktiv sein (das Volumen sollte sich innerhalb von 6h verdoppeln).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.